Probieren geht über Studieren

Heute haben die älteren Kinder das Friedensmonument Himeyuri besucht. Einige Kinder waren vom Schiksal der Opfer im zweiten Weltkrieg total betroffen und haben sich mit Tränen in den Augen in die Erläuterungen der Exponate vertieft.

Heute gibt es auf Wunsch der Kinder Fischgerichte zum Abendessen. Auch dieses Jahr haben wir Garnellen von einem Fischhändler auf dem Fischmarkt geschenkt bekommen.

Nach dem Abendessen gab es Minikonzert mit dem Ehepaar Uehara, einem Hornisten und einer Pianistin. Sie haben nach der Katastrophe letztes Jahr mehrmals in Sendai gespielt. Nach dem Konzert konnten die Kinder auf einem Horn, das aus einem Trichter und einem Schlauch besteht, spielen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s